Rasenbewässerung

Da der Rasen in dern ersten Wochen äusserst empfindlich ist, ist darauf zu achten, dass er regelmässig bewässert wird. Manchmal auch mehrmals am Tag.

Nach dem Rasenschnitt benötigt der Rasen – egal ob alt oder neu – etwas mehr Feuchtigkeit.

Um die Rasenfläche gleichmässig bewässern zu können empfiehlt sich ein Rasensprenger. Bewässern sie jedoch nie länger als 2 Stunden die selbe Fläche. Moos und Kleebildung wird mit einem Wasserüberschuss zusätzlich angeregt.

Dichter Rasen erreichen wir indem der Rasen regelmässig geschnitten wird. Dadurch erreichen wir eine stärkere Bewurzelung und zu einer grösseren Blattdichte.

Schnitthöhe

Zu Beginn empfiehlt es sich die Schnitthöhe etwas höher einzustellen. Ca. 4 cm.

Danach kann die Schnitthöhe bei 3 – 3.5 cm eingestellt werden.

Beachten Sie bitte, dass bei einem zu niedrigen Schnitt gerade bei heissen Tagen der Rasen ausgebrennt wird.

Vergessen Sie die Kanten nicht!

Menu