Kategorie: I

ISO-Normen

ISO-Normen sind die Normen der International Standard Organisation. Sie setzten z.B. im internationalen Handel mit Baustoffen Qualitätsstandards. In nationale Normen überführt, werden sie entsprechend gekennzeichnet, z.B. ISO-DIN.

Intensivbegrünung

Intensivbegrünungen sind (im Unterschied zu Extensivbegrünungen) Dachbegrünungen (Dachgärten) mit relativ anspruchsvoller Vegetation (Dachrasen im Unterschied zum anspruchslosen Grasdach, Stauden, Sträucher, kleinwüchsige Bäume) und größerer Aufbauhöhe. Oft sind Intensivbegrünungen begehbar. Sie erfordern gärtnerische Pflege. Bei größeren Gehölzen ist besonders auf die Standsicherheit zu achten. Die Bewässerung erfolgt durch ein unterirdisches Bewässerungssystem…

Imprägnierungsanstriche

Imprägnierung nennt man Anstriche, die in das Material eindringen und es witterungsbeständig machen sollen. Bei sichtbarem Beton und Stein kommen Wasserglas- und Silikonanstriche sowie die Verkieselung (Hydrophopierung durch eine silikathaltige Lösung: siehe Fluate) zur Anwendung; Holz wird mit Lasuren, Ölen oder Salzen (z.B. Borax) imprägniert. Zwar wird die Holzimprägnierung oft…

Menu