Komfortlüftung

Was ist eine Komfortlüftung?

Eine Komfortlüftung ist eine Zu- und Abluftanlage inklusive Wärmerückgewinnung.

Der Vorteil liegt vor allem, wie es der Name schon sagt, in deren Komfort sowie der Energieeinsparung.

Die frische Aussenluft wird über die Aussenluftansaugung und einen optionalen Erdwärmetauscher dem Haupt-Lüftungsgerät zugeführt. Darin wird die Aussenluft gefiltert und erwärmt, dazu wird sie über einen Wärmetauscher geführt und mit der warmen Abluft aus dem Gebäude befördert.

Über die Zuluftleitung wird die Frischluft in die Wohnräume sowie Schlafräume geleitet. Die Küche sowie Sanitärräume verfügen über keine Frischzuluft. Dort wird nämlich die verbrauchte Luft über die Abluftleitung wieder zurück zum Lüftungsgerät geführt. Im Wärmetauscher zur Erwärmung der Frischluft genutzt und danach ins Freie geführt.

Menu