Schwimmbad Abdecksysteme

Eine Schwimmbadabdeckung ist heute für ein Freibad praktisch eine Selbstverständlichkeit, denn eine Abdeckung senkt den Wasser- und Chemiebedarf erheblich.

Auf dem Markt sind verschiedene Abdecksysteme für den privaten sowie für den kommunalen Einsatz vorhanden.

Die meisten Schwimmbadabdeckungen sind äusserst stabil und Witterungsbeständig. Sie bieten deshalb auch Schutz für Kindern oder Tieren, welche die Abdeckung betreten könnten.

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen der manuellen und Automatikfunktion, wobei das Ein- und Ausfahren bei der Automatikfunktion ein Motor übernimmt.

Aufrollvorrichtungen gibt es in verschiedenen Ausführungen Sie übernehmen das Auf- und Abwickeln der Abdeckungen. Die Vorrichtungen können entweder am Beckenrand oder auch als Unterflur Aufrollvorichtung installiert werden. Bei der Unterflurvorrichtung wird die Abdeckung direkt unter der Wasseroberfläche eingebaut. Das unschöne Aufrollsystem ist somit von aussen nicht oder nur teilweise ersichtlich.

Es gibt verschieden Materialien welche für die Abdeckung zum Einsatz kommen. Ein bewährtes und sehr häufig eingesetztes Produkt ist eine Abdeckung aus PE Schaum oder beschichtetes Polyestergewebe.

Alternativ dazu gibt es auch Abdeckungen aus Rolladenprofilen. Sie sind äusserst robust und resistent gegen Chemikalien.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menu